• No products in the cart.
  • No products in the cart.

Über uns

Die Familie

Ein Familienweingut, bei dem jedes Mitglied seinen Teil zum Ganzen beiträgt. Denn nur so gelingt es uns, traditionelle Methoden und neue Erkenntnisse erfolgreich miteinander zu verbinden. Leopold führt das Weingut bereits in der 11. Generation und wird von Margit sowie Simon, Julia, Nikolaus und Simons Freundin Elena unterstützt. Auch Opa Poldi und Oma Herta sind nach wie vor mit Freude bei der Arbeit dabei.

Es war einmal vor langer Zeit . . .

Kaum zu glauben, aber uns gibt es schon sehr lange. Um genau zu sein seit über 375 Jahren. Alles begann einst mit Nicolaus Kemetner im 17. Jahrhundert. Er wird als Erster am Stammhaus genannt, während sein Sohn Johannes bereits 1666 ausdrücklich als „Vinitor in Etsdorf“ bezeichnet wird. Unlängst hat ein Heimatforscher auf alten Marktrichterrechnungen aus dem Jahr 1741 unser familieneigenes, außergewöhnliches Siegel entdeckt, welches nun auch unser Etikett ausmacht und als Symbol für das Weingut steht.
Bild: Das vermutlich kitschigste Siegel in der Weinwelt: Ein Herz, welches von 2 Pfeilen durchkreuzt wird, und aus dem 3 Ringelblumen sprießen.

Siegel Kemetner

UNSER STAMMBAUM

Unser Stammbaum reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück - Hier eine Auflistung unserer Vorgänger:

11. Generation

1986

Leopold & Margit

kork Kemetner
10. Generation

1957

Leopold & Herta

9. Generation

1932

Leopold & Rosa

kork Kemetner
8. Generation

1897

Leopold & Theresia

7. Generation

1856

Leopold & Franziska

kork Kemetner
6. Generation

1813

Josef & Rosalia

5. Generation

1787

Franz & Anna

kork Kemetner
4. Generation

1743

Johannes & Klara

3. Generation

1714

Franz & Anna

kork Kemetner
2. Generation

1665

Johannes & Margaretha

1. Generation

1641

Nicolaus & Susanna

kork Kemetner
Beginn der Aufzeichnungen